head_standard
KONTAKTDATEN

Astrid Hofemann (Büro)
Tel.: +49 (0) 22 24 989 84 12
Fax: +49 (0) 22 24 989 84 20
Mail: kontakt(at)lubbers.de

Informationen anfordern
Kontakt

Patrick Lubbers


Jahrgang:
1976
Position: Geschäftsführer
Nationalität: Deutsch / Schweiz
Standort: Nordrhein-Westfalen
Aktionsradius: Deutschland / Österreich / Schweiz / Luxemburg
Fremdsprachen: Englisch
 

Zielgruppe

  • Fach- und Führungskräfte
  • Fach- und Führungskräftenachwuchs
  • Vertriebsmitarbeiter (am PoS)
  • Kleine und mittelständische Unternehmen
  • Verbände, Organisationen, Hochschulen

Schwerpunkte

  • Enterprise 2.0
  • Networking
  • Virtuelle Teams
  • Wissens- und Innovationsmanagement
  • Weiterbildung

Angebot/Dienstleistungen

Mein Aufgabenschwerpunkt als Berater sind die Themen Digitalisierung und Networking. Ich begleite folgende Projekte:

 

  • Konzeption und Einführung einer Networkingkultur im Unternehmen
  • Konzeption und Aufbau von internen Strukturen für virtuelle Teams
  • Konzeption und Einführung markenkonformer Lern- und Wissensplattformen (Intranet/Internet/Mobil)
  • Konzeption und Rollout von Blended-Learning
  • Konzeption und Einführung von arbeitsunterstützenden Tools am „Point of Action“ (z. B. Werkstatt, Büro)
  • Konzeption und Einführung von verkaufsunterstützenden Tools am „Point of Sale“

Berufliche Erfahrung

  • 7 Jahre Unternehmensberatung (Business Development/Infrastruktur/Beratung)
  • 5 Jahre Full-Service-Agenturerfahrung (Konzeption/Projektleitung)
  • 7 Jahre in der Computer-/Spieleindustrie (Konzeption/Design/Technik)
  • Seit 2016 Geschäftsführer der lubbers GmbH

Ausbildung / Studium

  • Studium der Informatik an der Fachhochschule Iserlohn (Informatik/Medientechnik)
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre (Studiengang Medien & Kommunikation) an der Berufsakademie in Stuttgart; Abschluss: Betriebswirt (FH)

Qualifikationen

  • DesignCamp Potsdam
  • Ausbildung zum Systemischen Berater (Organisationsentwicklung und Changemanagement)

Kurzprofil

Während seines Studiums der Informatik an der FH Iserlohn war Patrick Lubbers als selbstständiger Spieledesigner innerhalb eines Projektteams tätig. 2001 übernahm die ASCARON-Entertainment GmbH das gesamte Team und kaufte die entwickelte 3D-Engine. Bis 2003 war Patrick Lubbers bei ASCARON verantwortlich für Elemente der In-Game-Grafik und die Schnittstelle zur Programmierung.

2003 begann er an der Berufsakademie Stuttgart sein Studium der Betriebswirtschaftslehre/Medien &Kommunikation. Studienbegleitend war er bei der Full-Service-Agentur DORTEN/100 DAYS als Projektleiter mitverantwortlich für die Realisation von Internetprojekten (Internetseiten, CMS, Online Games).

Nach erfolgreich abgeschlossenem Studium der Betriebswirtschaftslehre führte ihn sein Weg von Stuttgart wieder in Richtung Heimat (NRW).

Im Unternehmen lubbers ist Patrick Lubbers seit 2006 für Unternehmensentwicklung, Marketing und Infrastruktur verantwortlich. Als Berater ist er unter anderem für das Thema Networking / Enterprise 2.0 verantwortlich. Er ist Gastdozent an der Berufsakademie Stuttgart.

Seit 2016 ist Patrick Lubbers Geschäftsführer der lubbers GmbH.

 

Engagement

  • Gastdozent an der Berufsakademie Stuttgart

Referenzen

Referenzen erhalten Sie gern auf Anfrage.

Patrick Lubbers

Patrick Lubbers
Patrick Lubbers

Auszeichnungen

TOP Consultant 2010 & 2011 (mit lubbers GmbH)
Als eines der wenigen Unternehmen im Benchmark sind wir 2010 und 2011 mit der höchsten Bewertung A+ in den Kategorien Managementberatung und Personalentwicklung als TOP CONSULTANT ausgezeichnet worden.

Beste Spiel des Jahres 2011 (familie&co.)
Nebenberuflich dreht sich auch vieles um das Thema Konzeption, die Entwicklung von Systemen und die Vermarktung neuer Ideen. Patrick Lubbers wurde 2011 für seine WANDKUGELBAHN mit dem "Goldenen Schaukelpferd" als Kategorie und Gesamtsieger ausgezeichnet.
 
 

Artikel & Beiträge

Artikel | Die digitale Generation (Welle 1)
Patrick Lubbers über die digitale Generation und den kulturellen Wandel in Unternehmen.
Vollständigen Artikel lesen
  

KeiperRecaro GroupBASF SESchaeffler GruppeSULZERContur
KeiperRecaro Group
Mit der KeiperRecaro Group haben wir 2007/2008 das Projekt „Wertewandel“ realisiert.


Mehr Informationen gibt es hier
BASF SE
Die BASF hat uns beauftragt für alle Mitarbeiter des oberen Führungskreises ein „außergewöhnliches“ Rhetorikprogramm zu entwickeln und zu realisieren.


Mehr Informationen gibt es hier
Schaeffler Gruppe
Für die Schaeffler Gruppe (INA, LUK, FAG) durften wir unter anderem eine Langzeit-Teamentwicklung realisieren.


Mehr Informationen gibt es hier
SULZER

Mehr Informationen gibt es hier
Contur
Die Contur GmbH ist der ausgelagerte Personalentwicklungs- und Trainingsbereich der Continental AG. Im Auftrag der Contur GmbH haben wir innerhalb der Continental AG verschiedene Teamentwicklungsprogramme geleitet und darüber hinaus verschiedene Trainings realisiert (Rhetorik, Moderation, Konfliktmanagement).


Mehr Informationen gibt es hier