head_standard
KONTAKTDATEN

Astrid Hofemann (Büro)
Tel.: +49 (0) 22 24 989 84 12
Fax: +49 (0) 22 24 989 84 20
Mail: kontakt(at)lubbers.de

Informationen anfordern
Kontakt

Jörg Puttfarken


Jahrgang:
1946
Position: Coach/Berater/Trainer
Nationalität: Deutsch
Standort: Bremen / NRW
Aktionsradius: International
Fremdsprachen: Englisch
 

Zielgruppe

  • Unternehmer
  • Geschäftsführer
  • Personalentwickler
  • Fach- und Führungskräfte
  • Projektmanager

Schwerpunkte

  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Veränderungsprozesse
  • Kommunikation

Angebot/Dienstleistungen

Coaching/Beratung von Führungskräften, Projektleitern und Experten mit den Schwerpunkten: Veränderungs-/ und Umstrukturierungsprozesse, Projektmanagement, Mitarbeiterführung

 

Coaching/Beratung von Veränderungsprozessen mit den Schwerpunkten: Übernahme einer Führungs- und/oder Projektleiterrolle, berufliche und/oder persönliche, Neuorientierung, Work-Life-Balance

 

Berufliche Erfahrung

  • Jugend- und Altenarbeit (9 Jahre)
  • Lehre im Maschinenbau (3 ½ Jahre)
  • Führungskraft/Projektleiter in der Tabakindustrie (16 Jahre)
  • Führungskraft und Projektleiter in der Automobilindustrie (26 Jahre)
  • Gestaltung von Strukturen, Prozessen und Kooperationen
  • Benchmarking in Japan, USA und Europa

Ausbildung / Studium

  • Lehre als Maschinenschlosser
  • Studium der Verfahrenstechnik/Fokus Tabaktechnologie

Qualifikationen

  • EFQM Assessor
  • Wertstromanalyse, Problemlöseprozess, Lean Manufacturing
  • Veränderungsprozesse, Organisationsentwicklung
  • „Social Skills Building“, Management School St. Gallen
  • Organisationsaufstellung (OA) mit Elementen systemischer Beratung
  • Experimentalwerkstatt (OA) andauernd
  • Prozessorientierte Persönlichkeitsentwicklung & körperorientierte Selbsterfahrung
  • Methodenkompetenz „Die Führungskraft als Coach, Mentor und Trainer“
  • Weiterbildung in systemischer Theorie und humanistischer Psychologie

Kurzprofil

45 Jahre in 3 Branchen: Maschinenbau, Tabak und Automobil

Drei Rollen: Lehrling, Führungskraft, Projektleiter

 

Beispiele Tabakindustrie:

Fabrikplanung in Europa und Brasilien

Entwicklung von Prozessen/Durchführung von Produktionstests

Unternehmens-/Gemeinkostenwertanalyse

Neuordnung der Logistik in Zusammenarbeit mit McKinsey

Koordination Planung, Produktion und Forschung & Entwicklung

 

Beispiele Automobilindustrie:

Innovative Planungen für Montagen (z. B. Boxensterne)

Leitung Inneneinbau Großserien-Montage mit neuen Ansätzen (z. B. Führen mit Kennzahlen, KVP)

Prozessbegleitung bei der Einführung von Gruppenarbeit

Montage-Koordination Planung & Anlauf einer neuen Baureihe C-Klasse

Strategische Geschäftsfeldprojekte in Zusammenarbeit mit McKinsey (Cost-Center, Montage 2000+)

Der „Runde Tisch“, Kostenreduzierung bei Fremdmaterial*

Meisterpatenschaften mit Zulieferern & Niederlassungen

Benchmark in Japan, USA, England und Italien

Reorganisation von Funktionen/Strukturen in Montagen in Zusammenarbeit mit externen Beratern

Potentialanalysen, Konzeption/Durchführung von Workshops Zulieferer/Hersteller für die WFG Bremen

Training & Anlaufunterstützung für die Produktion in Südafrika und Brasilien

Visions- und Strategieentwicklung für Organisationseinheiten

Prozessoptimierung in der Produktionsprozesskette in Kooperation mit externen Beratern

Koordination von Zertifizierungsprozessen im Werk Bremen

Integration von Qualitätsfunktionen in die Produktion

Kooperation mit McLaren, Woking, Mercedes-Benz Zentralplanung, Stuttgart und Werk Bremen

Gestaltung & Umsetzung von Controlling Prozessen für die Produktivitätsentwicklung Werk Bremen

Umsetzung Leadership Initiative & Gesundheitsmanagement

 

*Endres/Wehner, Zwischenbetriebliche Kooperation, Die Gestaltung von Lieferbeziehungen, Der „Runde Tisch“, Ein Versuch, Lieferantenbeziehungen kooperativ zu gestalten, BELTZ, Psychologie Verlags Union.

 

Seit 2013 ist Jörg Puttfarken als selbständiger Berater für die lubbers GmbH tätig.

 

Referenzen

Referenzen erhalten Sie gern auf Anfrage.

Jörg Puttfarken
Jörg Puttfarken

Auszeichnungen

TOP Consultant 2010 & 2011 (mit lubbers GmbH)
Als eines der wenigen Unternehmen im Benchmark sind wir 2010 und 2011 mit der höchsten Bewertung A+ in den Kategorien Managementberatung und Personalentwicklung als TOP CONSULTANT ausgezeichnet worden.

 

INTERNATIONALER DEUTSCHER TRAININGSPREIS

Unser Kultur- und Führungskräfte-Entwicklungs- programm "Zur Sache Führung" ist mit dem INTERNATIONALEN DEUTSCHEN TRAININGSPREIS 2014 ausgezeichnet worden. Jörg Nicolai war maßgeblich am Design und der Umsetzung beteiligt.

 

Kultur- und Führungskräfteentwicklung

Titel: „Zur Sache Führung“

Art: Kultur- und Führungskräfteentwicklung

Länder: Deutschland, USA, China, Rumänien

 

Teilnehmende (insgesamt): 120 Führungskräfte

Anzahl Hierarchiestufen: 4 (inkl. GF)

Teilnehmerzahl (pro Modul): 12

 

Hauptverantwortlich für das Design des Programms

Dr. Ludger Schöcke (Marquardt GmbH)

Jörg Nicolai

Bernd-Wolfgang Lubbers

 

Hier geht es zur ausführlichen Projektseite .

 

Artikel & Beiträge

Artikel | Weiterbildung managen
Jörg Nicolai über die Erfolgsfaktoren einer funktionierenden Personalentwicklung.
Vollständigen Artikel lesen
 

KeiperRecaro GroupBASF SESchaeffler GruppeSULZERContur
KeiperRecaro Group
Mit der KeiperRecaro Group haben wir 2007/2008 das Projekt „Wertewandel“ realisiert.


Mehr Informationen gibt es hier
BASF SE
Die BASF hat uns beauftragt für alle Mitarbeiter des oberen Führungskreises ein „außergewöhnliches“ Rhetorikprogramm zu entwickeln und zu realisieren.


Mehr Informationen gibt es hier
Schaeffler Gruppe
Für die Schaeffler Gruppe (INA, LUK, FAG) durften wir unter anderem eine Langzeit-Teamentwicklung realisieren.


Mehr Informationen gibt es hier
SULZER

Mehr Informationen gibt es hier
Contur
Die Contur GmbH ist der ausgelagerte Personalentwicklungs- und Trainingsbereich der Continental AG. Im Auftrag der Contur GmbH haben wir innerhalb der Continental AG verschiedene Teamentwicklungsprogramme geleitet und darüber hinaus verschiedene Trainings realisiert (Rhetorik, Moderation, Konfliktmanagement).


Mehr Informationen gibt es hier