head_beraten
KONTAKTDATEN

Astrid Hofemann (Büro)
Tel.: +49 (0) 22 24 989 84 12
Fax: +49 (0) 22 24 989 84 20
Mail: kontakt(at)lubbers.de

Informationen anfordern
Kontakt

Gekündigt - und nun?

 

Art:

Firmeninternes Training

Zielgruppe:   

Menschen die das Unternehmen verlassen

Ziel:

In diesem Training geht es darum, den Menschen mit ihren Sorgen und Ängsten zuzuhören, sie zu stabilisieren, ihnen Zukunftsperspektiven aufzuzeigen und sie zu motivieren, ihre Arbeitskraft für den Rest ihrer Dienstzeit dem Unternehmen zur Verfügung zu stellen.

Situation:

Das Unternehmen hat entschieden – die Kündigungen sind ausgesprochen. Die Betroffenen machen sich Sorgen um die eigene Zukunft, Familien und Partner müssen informiert werden. Die Frage danach, wie es weiter geht, beschäftigt die Menschen.

Dauer:

Unsere Empfehlung: 2 Tage

 

Inhalte

  • Umgang mit Verärgerung, Frustration und Angst
  • Wo liegen meine Stärken und wie kann ich sie in Zukunft einsetzen?
  • Was will ich wirklich?
  • Was kann ich in der aktuellen Situation tun?

Persönliche Beratung

Haben Sie Fragen zu unserem Programm zum Krisen- und Trennungsmanagement oder zu den einzelnen Trainings?

Wir beraten Sie gerne: +49 2224 98984-0
 

KeiperRecaro GroupBASF SESchaeffler GruppeSULZERContur
KeiperRecaro Group
Mit der KeiperRecaro Group haben wir 2007/2008 das Projekt „Wertewandel“ realisiert.


Mehr Informationen gibt es hier
BASF SE
Die BASF hat uns beauftragt für alle Mitarbeiter des oberen Führungskreises ein „außergewöhnliches“ Rhetorikprogramm zu entwickeln und zu realisieren.


Mehr Informationen gibt es hier
Schaeffler Gruppe
Für die Schaeffler Gruppe (INA, LUK, FAG) durften wir unter anderem eine Langzeit-Teamentwicklung realisieren.


Mehr Informationen gibt es hier
SULZER

Mehr Informationen gibt es hier
Contur
Die Contur GmbH ist der ausgelagerte Personalentwicklungs- und Trainingsbereich der Continental AG. Im Auftrag der Contur GmbH haben wir innerhalb der Continental AG verschiedene Teamentwicklungsprogramme geleitet und darüber hinaus verschiedene Trainings realisiert (Rhetorik, Moderation, Konfliktmanagement).


Mehr Informationen gibt es hier